Veranstaltungen / Termine

Am 24. April beteiligte sich unser Kreisverband St. Wendel an der Benefizveranstaltung der Gemeinde Tholey für die Hilfe in der Ukraine.

Aufgrund der unsicheren Wetterlage war die Veranstaltung in die Kulturhalle Hasborn verlegt worden und so boten wir statt der Hüpfburg diverse Geschicklichkeitsspiele an. Gegen eine Spende durften die Kinder ihr Glück beim Drehen unseres Glücksrades versuchen. So konnten wir als Vertreterinnen und Vertreter des Kinderschutzbundes am Ende des Tages der Gemeinde einen schönen Geldbetrag für ukrainische Kinder überreichen.

Es war ein abwechslungsreicher Nachmittag mit spannenden Momenten.

Der zahlreich vertretene Vorstand und ein ehemaliges Vorstandsmitglied engagierten sich bei unserem abwechslungsreichen Angebot 
Unser Glücksrad verhalf uns zu etlichen Spenden und lockte viele Kinder an
Auch Vorstandsmitglieder wurden herausgefordert
Für Spannung sorgte immer wieder das „Riesenjenga“
Ein Duell unserer absoluten Champions
Immer wieder erprobten auch Erwachsene ihre Geschicklichkeit – angefeuert von ihren Kindern