Vorstand

vorstand_2

Name Zur Person
Astrid Schmitt-Jochum, 1. Vorsitzende  schmitt-jochum Ich arbeite als Sozialpädagogin in der Jugendhilfe im Hospital St. Wendel und habe  Zusatzausbildungen u.a. als systemische Familienberaterin und Traumaberaterin. Ich bin besonders stolz auf Tochter und Enkelkind. Ich liebe meinen Garten, die Natur, Hunde, kochen und essen  😉
Klaus Paul,  2. Vorsitzender  paul Als Verwaltungsfachangestellter bin ich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik, im Förderverein eines Pflegeheimes und beim Kinderschutzbund – auch als Pate – tätig.Meine Hobbys sind Reisen, Kultur, Lesen, Gartenarbeit und Sport. Ich bin im Kinderschutzbund, weil ich das Lachen von Kindern liebe und nicht möchte, dass sie es jemals verlernen…
Elke Wendel, Schatzmeisterin  wendels Mein Name ist Elke Wendel, ich lebe in einem 3 Männer-Haushalt (Ehemann, zwei „große“ Jungs), beruflich bin ich mit Leib und Seele Förderschullehrerin. Die Arbeit im Kinderschutzbund zeigt mir, dass die Welt gar nicht soooo schlecht ist…..
Rudi Braun, Schriftführer  braun Ich bin Erlebnis- und Wildnispädagoge mit eigenem Hochseilgarten. Kinder liegen mir besonders am Herzen. Als zweifacher Vater bin ich mit den Bedürfnissen von Kindern vertraut.
Birgit Jenni, Beisitzerin  birgit Ich wurde 1958 geboren,bin Mutter von zwei Töchtern, Berufsschullehrerin und engagiere mich in der Bildungspolitik für Chancengerechtigkeit. Hobbies: Kochen, Reisen und ehrenamtliche Tätigkeiten.
Jennifer Wissmann
Ursula Leist, Beisitzerin  IMG_1747 Mein Name ist Ursula Leist. Kinder sind meine und unsere Welt – ihnen soll es gut gehen. Kindern gehört die Zukunft. Daher mein Engagement im Kinderschutzbund.
H-J. Bonenberger, Beisitzer  bohnenberger Ich bin Lehrer im Ruhestand. Ich liebe Musik und Gesang und mathematische Denkspiele! Im Kinderschutzbund arbeite ich auch als Lesepate an einer Grundschule.
Ingrid Schadek, Beisitzerin  ingirid Kinder sollten in einem liebevollen, schützenden Umfeld aufwachsen; dann können sie zu psychisch gesunden Erwachsenen heranwachsen.Der Kinderschutzbund leistet hierzu einen Beitrag, deshalb arbeite ich im Kreisverband St. Wendel mit!